Scarica Adobe Flash il player


Gastgewerbe

In dieser Region nahe der Grenze hat die Mischung verschiedener Kulturen zu einer einzigartigen und ursprünglichen Küche mit appetitanregenden Gerichten und unerwarteten köstlichen Geschmackskombinationen geführt.

Produkte des Karsts [Divulgando srl]

Im Karstgebiet gibt es zahlreiche rustikale Gasthäuser, wo man in familiärer und gastfreundschaftlicher Atmosphäre Speisen mit naturbelassenen Produkten und unverfälschtem Geschmack genießen kann.

Besonders verbreitet sind die sogenannten osmizze, familiengeführte Agrotourismus-Betriebe, die schon am Straßenrand durch die typischen roten Holzpfeile mit einem Laubzweig daran angekündigt werden.

Hier kann man kräftige Käsesorten, Ćevapčići, Salami und anderen Aufschnitt essen, sich von hausgemachten Desserts in Versuchung führen lassen und dazu ein gutes Glas Terrano trinken, ein vollmundiger rubinroter Wein mit starkem, säuerlichen Geschmack, der aus den Weinreben der Region gewonnen wird.

Und wenn Hunger und Durst nicht gestillt sind, kann man immer ein Stück Karst mit nach Hause nehmen, indem man die Produkte direkt beim Erzeuger kauft und so mit einer kulinarischen Köstlichkeit als Souvenir nach Hause kehrt!

Wer im Karstgebiet übernachten und in Ruhe und nur bei Geräuschen des Waldes entspannen möchte, findet im Angebot auch Unterkünfte weit weg vom städtischen Durcheinander mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis.

Hier kann man unvergessliche Ferien verbringen - fernab vom städtischen Alltagsstress und mitten in der wunderschönen Naturlandschaft des Karstgebiets.